Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 18.11.2017

Booster selber machen – so geht´s!

Die meisten Booster bestehen aus fast den gleichen Inhaltsstoffen und nur das Rezept ist oftmals leicht unterschiedlich. Die Hersteller greifen bei ihren Zutaten auf altbewährtes zurück, wechseln die Verpackung und schmeißen das Marketing an. Im Grunde kann man sagen, dass 90 % der Booster auf dem Markt aus den gleichen Zutaten entstehen und nur geringe Eigenschaften anders sind. Diese verändern natürlich die komplette Wirkung wenn man anstatt einem Gramm auf einmal 2 Gramm nimmt.

Doch was machten den Booster aus?

In einem guten Booster müssen Inhaltsstoffe enthalten sein, welche… :

  • Substanz für den Pump enthalten
  • für bessere Ausdauer
  • Aminosäuren für den Körper
  • Substanz für den Fokus

sein sollten.

Anzeige

Olimp BCAA Mega Caps

29,88 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2017 0:35
Detailsbei
ansehen

Doch welche Inhaltsstoffe bewirken diese Eigenschaften?

  • Arginin
  • Citrullin
  • Creatin
  • Beta-Alanin
  • BCAAs
  • Koffein

Booster selber machen – Rezept

Auf dem nachkommenden Bild kann man ganz einfach den eigenen Booster zusammen stellen. Die Angaben sind durch leichte Ungenauigkeiten von kleinsten Milligramm-Mengen entstanden. Hier seht ihr noch mal die genaue Aufschlüsslung was ich sehr gerne in meinen Booster mache. Ich finde das Rezept perfekt für ein hartes Workout und einem langem Tag!

Zusammensetzung im Detail

  1. Koffein 200-250 mg (nach  Wunsch)
  2. Beta Alanin 3 g
  3. Citrulin malat 6g
  4. L Tyrosin 3g
  5. Taurin 1,5 g
  6. Creatin 5g

Durch dieses Rezept kommt ihr auf ca. 80 Cent pro Einheit und spart euch ein haufen Geld!

booster-selber-machen-rezept


Kommentare


tomm 30. Dezember 2015 um 4:52

Hallo, wo kann ich eine geringe Menge für eine Eigenmarke in Auftrag geben lassen ?

Booster Fan 10. Januar 2016 um 14:59

Willst du dein eigenes Booster Rezept für dich anmischen lassen oder willst du einfach (was wir empfehlen) dir selber dein Booster Rezept selber machen?


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!