Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 18.11.2017

Booster Check

Du suchst den besten Booster um dein Training zu optimieren und weiter deine Ziele zu verfolgen? Dann bist du hier bei unserem Booster Check genau richtig!

Anzeige

 Zum Booster Test

Modell Preis
1 Spartan Rage 300 ALFA Spartan Rage 300 ALFA

38,62 €
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2017 0:35

Detailsbei
ansehen
2 PROFUEL® TUNNELBLICK 2.1 PROFUEL® TUNNELBLICK 2.1

39,95 €
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2017 0:35

Detailsbei
ansehen

Dieser Booster Check soll dir helfen auf dem breiten Markt der besten Boostern einen Überblick zu gewinnen. Damit Du als Sportler in der großen Auswahl an Workout-Booster keinen Fehlkauf tätigst, und somit ein hochwertigen Pre-Workout-Booster zu kaufen wurde das kommende Ranking bester Booster zusammen gestellt. Hier findest du also ganz leicht den besten Booster aus unserem Check.

Was sind Pre-Workout-Booster und brauche 
ich dieses Sportnahrungsergänzungsmittel?
Booster Check für Booster Training.

Verwendest du einen Booster im Training?

Mit einem diesen Booster Produkten kannst du (mutmaßlich) vereinfacht gesagt deinen Körper vor dem Training Stoffe zu führen mit denen du besser, schneller und effektiver trainieren kannst. Wenn der Booster richtig funktioniert dann wird dein Stoffwechsel angeregt und du bist beim Fitnesstraining

  1. wach
  2. konzentriert
  3. ausdauernd

Das beste Ergebniss erzielst du meiner Meinung nach wenn du den Booster ca. 20 – 40 Minuten vor dem Training einnimmst.

Die Produkte im Booster Check:

Wichtiger Hinweis zu der Andwendung von Boostern:

Achten Sie auf Ihre Ernährung und bestellen Sie nur Trainings Booster von zuverlässigen Quellen. Besprechen Sie die Einnahme verschiedener Fitnessnahrungen mit Ihrem Arzt oder Ernährungsberater ab. Eine falsche Ernährung auch durch die falsche Anwendung von Sport Nahrung kann Ihrem Körper unter Umständen dauerhaft Schäden zufügen.

 Zum Booster Test

Die von uns getesten Sportbooster sind auf dem deutschen Markt erhältlich, wir haben keine direkten Warnungen oder schlechte Bewertungen beim recherchieren im Internet gefunden. Lagern Sie den Booster trocken und bei empfohlener Temperatur.

Anzeige

L-ARGININ 3600 HOCHDOSIERT – 320 Kapseln für ca. 4 MONATE

21,79 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2017 0:35
Detailsbei
ansehen

Denken Sie immer an das Mindesthaltbarkeitsdatum, mir ist in einer kleinen krankheitsbedingten Trainingspause das ein oder andere Sport Ergänzungsmittel abgelaufen (MHD erreicht). Wir wünschen Ihnen viel Spass beim trainieren und hoffen das die Booster Ihre Ernährung positiv unterstützen und Ihren Muskeln genau das was Sie zum wachsten und stärker werden benötigen.

Was ist ein Booster und wie wirkt er?

Ein Trainingsbooster ist ein beliebtes Nahrungsergänzungsmittel in der Fitnessszene und meist in Pulverform oder als Tabletten zu finden. Der Trainingsbooster wird immer mehr zum Trend und mittlerweile findet man ihn in verschiedenen Ausführungen und von persen Herstellern. Booster wurden dazu entwickelt die Leistungsfähigkeit und Motivation zu steigern. Solltest du Phasen von Müdigkeit und Unlust spüren, kannst du einen Trainingsbooster einnehmen und bist bereit für das Training.


Inhaltsstoffe wie Koffein, L-Arginin, Beta Alanin und Kreatin sorgen dafür, dass du dich fitter und wacher fühlst. Koffein belebt den Geist und wirkt fett verbrennend als auch leistungssteigernd. L-Arginin unterstützt die Nährstoffversorgung der Muskulatur, was unter anderem zum sogenannten „Pump“ führt. Außerdem wird die Regeneration nachdem Training verbessert. Beta Alanin sorgt für das typische Kribbeln eines Trainingsboosters. Je nach Booster ist das Kribbeln stärker oder schwächer vorhanden. Die Beigabe von Kreatin sorgt für eine zusätzliche Kraftsteigerung und einen guten Pump.

Der Fokus und die zusätzliche Konzentration auf das Training ermöglichen dir bessere Leistungen. Der Drang sich zu bewegen und endlich die Gewichte zu heben ist da.
Ziel eines Trainingsbooster ist die Leistungsfähigkeit zu erhöhen und mit der zusätzlichen Energie und Konzentration eventuelle Plateauphasen zu überwinden als auch die Gewichte zu steigern. Booster haben eine positive physische und psychische Auswirkung auf das anstehende Training. Leider bieten dies nicht alle Booster optimal an, in unserem Booster Check haben wir die besten Booster zusammen gestellt!

Wann sollte man einen Booster einnehmen?

Einen Trainingsbooster sollte auf keinen Fall jedes Mal vor dem Training genommen werden. Einmal pro Woche ist die Einnahme völlig ausreichend. Um den bestmöglichen Effekt des Trainingsboosters zu erzielen, empfehlt sich die Einnahme eine halbe Stunde vor dem Training, auf nüchternem Magen. Die Dosierung muss inpiduell angepasst werden. Hier ist aber vorsichtig geboten, denn manchmal ist weniger mehr. Lieber mit einer geringen Dosierung starten und langsam erhöhen, um eine Überdosierung zu vermeiden! Ein Scoop (Messlöffel) ist für das erste Mal ausreichend. Ist der gewünschte Kick nicht da, nächstes Mal einfach zwei Scoops nehmen. Den Trainingsbooster sollte man auf jeden Fall mit Wasser getrunken werden.

Anzeige

PROFUEL® TUNNELBLICK 2.1

39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2017 0:35
Detailsbei
ansehen

Wasser nimmt der Körper direkt auf und der Booster wirkt schneller. Nach wenigen Minuten spürt man bereits die ersten Wirkungen des Boosters. Bei der Einnahme des Booster auf leerem Magen ist darauf achten, dass man keine weiteren Nahrungsergänzungsmittel zusammenmischt. Dadurch kann der gewünschte Pump verringert und das intensive Training beeinflusst werden. Außerdem ist die Trainingszeit zu beachten. Findet das Training erst gegen Abend statt, ist die Einnahme eines Trainingsboosters nicht zu empfehlen. Ein Booster ist kreislauferregend und hält dich wach. Solltest du den Booster also spät einnehmen, kann es passieren dass du abends nicht einschlafen kannst. In unserem Booster Check findest du hierzu alle nötigen Informationen.

Welche Vorteile hat ein Booster?

Die Vorteile von einem Trainingsbooster liegen darin, dir nach einem anstrengenden Tag einen besonderen Kick zu verleihen und du zusätzliche Konzentration und Kraft für dein kommendes Training hast. Die Konzentration ist enorm gesteigert, ebenso wie der Willen das Eisen zu bewegen.

Der Bewegungsdrang ist da und du willst unbedingt Sport machen, dich fit halten und die gewünschten Erfolge erzielen. Durch die Kraftsteigerung ist es möglich, sich progressiv im Training zu steigern und Muskeln aufzubauen. Mehr Wiederholung und mehr Gewicht sorgen dafür, dass du Schritt für Schritt Muskeln aufbaust.

Je nach Hersteller und Produkt befinden sich auch Inhaltsstoffe im Trainingsbooster die gegen Muskelabbau schützen und die Regeneration fördern. Besonders und wahrscheinlich die meist gewünschte Wirkung eines Trainingsboosters ist der erhöhte Pump während des Trainings. Der Muskel fühlt sich groß und auf geschwollen an. Das verschafft dem Training eine bessere Atmosphäre und die Motivation wird gesteigert. Ein guter Pump trägt dazu bei, die Muskulatur aufzubauen. Mit der Einnahme eines Booster kann man wesentlich länger und härter trainieren.

Anzeige

PROFUEL® TUNNELBLICK 2.1

39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2017 0:35
Detailsbei
ansehen

Die Muskulatur erholt sich schnell nach jedem Satz und durch den Wirkstoff Beta Alanin kann die ein oder andere Wiederholung mehr raus geholt werden. Beta Alanin sorgt dafür, dass der Muskel nicht direkt übersäuert. Demnach kommt es nicht sofort zum Muskelversagen. Im Booster Check haben wir auf verschiedene Faktoren geachtet.

Energy Drinks oder Booster vor dem Training?

Wir geben uns manchmal auf dem Weg zum Mc Fit noch einen Energy Drink, „Übertreiber“ nehmen auch Ihren booster mit Energydrinks zusammen. Ich persönlich bin der Meinung das es es ausreichend ist einen Booster vor dem Training zu nehmen.

Wieviel Koffein steck in Getränken im Vergleich zum Booster?

  • Kaffee 40 mg / 100 ml
  • Energy Drinks bis zu 32 mg / 100 ml
  • Schwarzer Tee 20 mg / 100 ml
  • Cola 8 mg / 100 ml

Wie die Auflistung der boostenden Koffeinwerte zeigt, ist es ausreichend vor dem Training einen Kaffee zu trinken.

Like, teile und kommentiere jetzt unsere Booster Seite